Entrümpeln

Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. Sokrates

Unendliche Weiten …… hieß es seinerzeit in Raumschiff Enterprise. Auch unser Lebensraum bietet uns unendliche Weiten in der Nutzung und in der Gestaltung, Sätze wie: „Das kann ich ja noch brauchen. Ich habe es von meiner Oma, meiner Freundin, meiner Tante bekommen. Es ist noch „gut“. Es ist noch in Ordnung. Es hat viel Geld gekostet.“ sind in „Entrümplerkreisen“ bekannt und fleißig genutzt.

Inhalte

  • Der Beginn eines leichteren Lebens, im wahrsten Sinn des Wortes
  • So funktioniert´s und was sind die ersten Schritte.
  • Strategien, welche passt zu mir?
  • Wie wirkt das Zuviel an Sachen auf uns?
  • LoLa, Loslassen oder die dynamischen Sechs

All diese Fragen sind Teil des Vortrages oder Workshops.  wenn es ums Entrümpeln geht.
…, weil Räume eine ganz bestimmte, spezielle Wirkung auf uns Menschen haben.

 

Es geht los am:

Vortrag

Der Weg der Dinge oder vom Ausmustern und Entrümpeln… und plötzlich macht es Spaß.

22. 2. 2018, 18:30: Erster Österreichischer Naturheilverein

Investition: 8,–/Person

Workshop

Entrümpeln und was alles dazu gehört

26. März 2018, 17:00 – 20:00 Uhr

Wo:  Vitalraum, 2103 Langenzersdorf, Hauptplatz 7

Investition:  35,–/pro Person